Ein Messer zum Reiten

Den Griff aus Olivenholz und Hirschhorn, die Klinge etwas verkleinert, eine Messerscheide für den Gürtel, die beim Reiten nicht stört und das Ganze für den linkshändigen Gebrauch. So hat sich Ralf sein Messer gewünscht.

Danke Ralf, für den schönen Auftrag!

Nachtrag:

1 Kommentar

  1. Als Anhänger des Vaquero Horsemanship und der damit verbundenen traditionellen Arbeitsreitweise an Rindern war ich auf der Suche nach einem Messer, das ein Vaquero oder auch ein Cowboy trägt, um damit im Notfall bspw. ein Rope (Lasso) durchschneiden zu können. Durch Zufall stieß ich dabei auf Jans Website und seine handgefertigten Küchenmesser. Auf Anfrage fertigte Jan eine Variante eines Vay-Messers mit einer etwas verkürzten Klinge und einem Hirschhorn-Inlay an und entwickelte erstmalig und gemeinsam mit seiner Frau den Prototyp einer dazu passenden Messerscheide, um das Messer später beim Reiten bequem und handlebar am Gürtel tragen zu können. Das Ergebnis gelang so perfekt und professionell als produzierte er seit eh und je nichts anderes.
    Auch in meiner Vaquero-Gemeinschaft stieß seine Kreation auf großen Anklang, so dass es bereits zu ersten Nachbestellungen kam.
    Vielen Dank für dieses tolle Messer, Jan. Ich werde es stets mit Stolz, Dankbarkeit und Respekt tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2019 ixtlan woodcraft

Theme von Anders NorénHoch ↑