Autor: Jan (Seite 1 von 2)

Autum collection

There she is, our new autum collection.

At this time we used three types of the great vietnamese carbon steel blades. The Bunka Blade is the longest one with 18 cm. The Blade of the Honesuki is a little bit shorter with 14cm but stronger. you van even use them for deboning works. The Tall Petty blades are the smalest ones with 13,5 cm.

Every blade is hand forged and every handle is hand sculpted. EVERY KNIFE IS AN UNICAT.

Write us, when you are interested or if you have questions.

 

 

Etsy

Nach längerer Pause haben wir unseren Etsy Shop wieder etwas aufgefrisch. Hier eine Übersicht der Messer, die ihr im Moment dort findet. Bei Interesse, schaut auf den Link unten.

Estamos reactivando nuestra tienda en Etsy. Aqui hay algunos fotos de los Cuchillos que  vendemos ahi. Sie te interessa, mira el enlace abajo.

After a longer break we reactivated our etsy online shop during the last days. These knifes we sell there at the moment. If you are interested look at the link below.

www.ixtlanwoodcraft.etsy.com

todo olivo/ alles Olive/ everything Olive

Diese Olivenholzserie war für den Onlineshop von Authentic Blades bestimmt. Verschiedene Kohlenstoffstahlklingen aus Vietnam von Authentic Blades Vay, Nho, Buom, Thang und einige Magnetbretter. Hier ein paar Bilder zur Entstehung und zu den fertigen Messern.

Este seria de madera de olivo yo hecho por la tienda online de authentic blades. Cuchillos de tipo Vay, Nho, Buom, Thang i algunos tablas con imanes. Todos con hojas de Authentic blades hecho a mano en vietnam. Aqui estan algunos fotos de processo y de las cuchillos terminados.

These olive wood serie was made for the online shop of authentic blades. Different vietnamese carbon steel blades from authentic blades, Vay, Buom, Nho, Thang and some magnet boards.  There are some pics of the making of and the finished knifes.

 

 

Ihr könnt uns jetzt auch auf Instagram finden:

www.instagram.com/IXTLAN_Woodcraft

Schaut mal vorbei!!!

Johannisbrot- & Orangenholz

Der Weihnachtsausflug mit dem Bulli ans Mittelmeer war nicht nur entspannt. Ich könnte beim dortigen Feuerholzverkauf auch ein paar Schätze ergattern.

Die drei Neuen

In den letzten Monaten hatte ich die Gelegenheit, mich an einigen Tall Petty-, Bunka- und Honesuki-Klingen auszuprobieren. VietFusion heißen die Messer, zu den auch diese drei Klingentypen gehören. Ebenfalls traditionelle Handarbeit aus Vietnam und eine wirklich schöne Arbeit. Es hat extrem Spaß gemacht, dafür die Griffe zu kreieren. Danke an Chris und Aneta für die Gelegenheit.

Ihr könnt sie Euch hier anschauen:

zu den BUNKA´s

zu den HONESUKI´s

zu den TALL PETTY´s

Der größte Teil der Serie liegt bereits bei Chris und Aneta im rarehouse in Köln Frechen, wo sie angefasst und gekauft werden dürfen. Ich habe aber beschlosse, diese Klingen weiter zu machen. Bei Interesse könnt Ihr also auch gerne bei mir anfragen.

IMG_0111

TAO NHA

Eine neue Klinge, wieder aus dem Sortiment der Authentic Blades. Der Griff ist aus Grenadillholz. Die Zwinge aus Kupfer.

buntes Set

Klinge: Authentic Blades NHO

Griffe (von Links nach Rechts): Kirsch, Amaranth, spanischer Wacholder, Mandel, Ebenholz, Olivenholz, Kirsch, Lorbeer

Olive und Johannisbrotbaum

Klinge: Authentic Blade Vay 12cm leicht verändert

Griff: Olivenholz kombinierte mit Johannisbrotbaum

Ein Geschenk voller Verantwortung

Einen Kofferaum voller exotischer Holzer. Das habe ich diese Woche von Dominie geschenkt bekommen. Was für ein traumhafter Schatz und doch habe ich bei soviel Tropenholz ein schlechtes Gewissen.

Die Geschichte dieses Holzes, zumindest dessen letzte Jahre, haben es mich dann aber doch annehmen lassen.

Dominie ist eine Künstlerin, die die schönsten Figuren und Instrumenten aus Holz kreiert. Über viele Jahre hinweg hat sie in Der Nähe von Valencia gelebt. Valencia ist einer der Hauptumschlagplätze für tropische Hölzer in Europa. Daher arbeiten viele Tischlereien in dieser Region mit diesen Hölzern. Ähnlich, wie ich mir mein Olivenholz aus den Schnittresten der Tischlereien besorge, hat sie diese Hölzer aus den Restehaufen der Holzindustrie. Diese verkaufen sie normalerweise als Feuerholz. Da Dominie über die Jahre sehr viel gesammelt hat, meint sie, sie bräuchte mehrere Leben, um alles zu verwerten. So ist ein Teil davon jetzt bei mir gelandet.

Ich hoffe, dass meine Messer irgendwann auch so traumhaft aussehen werden, wie Ihre Instrumente. Der Spirit dieses Holzes wird mir hoffentlich dabei helfen.

Danke Dominie

Ältere Beiträge

© 2020 ixtlan woodcraft

Theme von Anders NorénHoch ↑